Zum Inhalt springen

Multi-Tenant-Bürogebäude

Bürogebäude mit mehreren Mietern sind Gebäude, die für die Unterbringung mehrerer Unternehmen oder Organisationen in denselben Räumlichkeiten ausgelegt sind.

In einer Umgebung mit mehreren Mietern stellt das komplizierte Geflecht unterschiedlicher Sicherheitsrichtlinien, das von jedem Mieter gewebt wird, eine große Herausforderung für Vermieter dar. Diese Richtlinien, die sorgfältig auf die individuellen Unternehmensziele und gesetzlichen Anforderungen abgestimmt sind, unterstreichen die entscheidende Bedeutung der Benutzerauthentifizierung. Die Gewährleistung eines sicheren Zugriffs der Mitarbeiter auf Unternehmenskonten und digitale Plattformen ist für den Schutz sensibler Daten und die Eindämmung möglicher Verstöße von größter Bedeutung.

Das Konzept der Multi-Tenant-Gebäude besteht darin, ein kostengünstiges, flexibles und gemeinschaftliches Arbeitsumfeld für Unternehmen unterschiedlicher Größe zu schaffen, von Start-ups bis hin zu etablierten Konzernen.

  • Anmeldung mit Unternehmens-SSO und Kalendersynchronisierung
  • Verfügbare Schreibtische und Zimmer prüfen
  • Gemeinsame Ressourcen und Annehmlichkeiten kontrollieren
  • Entfernte Schreibtische und Buchung von Sitzungsräumen
  • Öffnen von Gebäudetüren bei einer gültigen Buchung
  • Erhalten Sie Zugang zu Ihrem intelligenten Schließfach und Ihren Türen
  • Analyse-Dashboard für Statistiken und Sicherheit

Einführung von Luckey Multi-Tenant SSO

In der heutigen digitalen Landschaft, in der Datenschutzverletzungen und Cyber-Bedrohungen ein großes Problem darstellen, sind robuste Cybersicherheitsmaßnahmen für Unternehmen jeder Größe unverzichtbar geworden. Ein entscheidender Aspekt dieses Schutzes ist eine effiziente Zugangsverwaltung, die sicherstellt, dass nur befugte Personen auf sensible Informationen und Systeme zugreifen können. Hier kommt Single Sign-On (SSO) ins Spiel, ein Eckpfeiler moderner Cybersicherheitsstrategien.

Luckey’s Einführung von Multi-Tenant Single Sign-On (SSO) markiert einen entscheidenden Moment im Bereich der Cybersicherheit, da es den Mietern erlaubt, ihre eigene Single Sign-On auszuwählen und zu nutzen. Dies ermöglicht es Vermietern, die Komplexität der mieterspezifischen Sicherheitsrichtlinien zu bewältigen und gleichzeitig die betriebliche Effizienz zu erhalten. Diese revolutionäre Lösung rationalisiert nicht nur die Zugangsverwaltung, sondern stärkt auch die Gesamtsicherheit von Umgebungen mit mehreren Mietparteien, schützt vor potenziellen Schwachstellen und gibt sowohl Vermietern als auch Mietern ein beruhigendes Gefühl.

Luckey legt die Macht in die Hände jedes Mieters, der seinen Teil des Zugangskontrollsystems selbständig verwalten kann. Von der Benutzerbereitstellung bis hin zur Feinabstimmung der Zugriffsrichtlinien genießen die Mieter eine neue Freiheit bei der Anpassung der Einstellungen an ihre individuellen Cybersicherheitsanforderungen. Diese Autonomie erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern fördert auch das Gefühl der Eigenverantwortung und des Verantwortungsbewusstseins der Mieter.

Luckey’s mandantenfähiges SSO

Unsere Experten für Zugangskontrolle stehen Ihnen für weitere Informationen und ein kostenloses Angebot zur Verfügung.

Automatische Übersetzung

Der Inhalt dieser Seite wurde automatisch übersetzt und kann einige Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Lösungen wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam für Ihr Land hier.