Zum Inhalt springen
Home » PropTech Updates – Innovation in der Immobilienzugangsverwaltung » Zugangskontrolle » Sofia Locks und Allnet.Italia revolutionieren die Zutrittskontrolle

Sofia Locks und Allnet.Italia revolutionieren die Zutrittskontrolle

Am 22. Mai 2018 nimmt Sofia Locks nimmt an der von Allnet.Italia organisierten Veranstaltung “ICT Solutions Day” in Bologna teil. An diesem Tag werden zahlreiche Anbieter, 8 Plenarsitzungen und viele Vorträge stattfinden, bei denen Allnet.Italia die innovativsten Produkte und Lösungen des Jahres 2018 vorstellen wird.

Eine gemeinsame Vision

Ein wesentliches Merkmal von Allnet ist der Mut, in einem lebendigen Markt mit Segmenten mit hoher Wertschöpfung und starkem Wachstum durch neue Technologien, zukunftsorientiert zu agieren. Es handelt sich um Produkte und Dienstleistungen, bei denen ein Mehrwert geschaffen und echte Lösungen geboten werden können. Diese Vision teilt auch Sofia Locks, das mit seinen IoT- und Cloud-Lösungen auf dem Markt der Zutrittskontrolle eine neue Dimension des Schlosses anstrebt.

Allnet.Italia

Allnet.Italia S.p.A. ist ein Distributor mit hohem Mehrwert, der sich auf innovative IT- und Telekommunikationslösungen spezialisiert hat. Das im Jahr 2000 in Bologna gegründete Unternehmen unterhält eine strategische Allianz mit dem führenden deutschen Vertriebsunternehmen ALLNET GmbH, das 1991 in München gegründet wurde, und ist in ganz Europa und darüber hinaus tätig. Allnet.Italia konzentriert sich auf vertikale gewerbliche Märkte und arbeitet eng mit Partnern zusammen, um IKT-Infrastruktur- und Anwendungslösungen anzubieten. Durch die ständige Erforschung innovativer Technologien und ein hochspezialisiertes und gut ausgebildetes junges Team bietet es umfassende IKT-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, die öffentliche Verwaltung, Banken und die Industrie. Der CEO von Allnet.Italia, Emiliano Papadopoulos, fasst es wie folgt zusammen:

Unser Angebot basiert nicht auf Marken, sondern auf den Technologien, die für die Projekte, die unsere Händler ihren Kunden vorschlagen, am besten geeignet sind. Unsere Liste enthält natürlich Technologien bekannter Unternehmen, aber auch viele Anbieter, die der italienische Markt noch nicht kennt, und folgt einer Logik der gezielten Auswahl. Es mag riskant und gewagt erscheinen, aber das Antizipieren von Trends und die Vorhersage ihrer mittel- und langfristigen Auswirkungen gehört zu den Aufgaben eines Distributors, der einen Mehrwert bieten will, der auch in Zukunft Bestand hat.”

Umfassende Kundenbetreuung

Allnet.Italia und Sofia Locks bieten wichtige Unterstützungsdienste für Kunden, Installateure und Integratoren.

  • Assistenz: proaktive Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung ihres Geschäfts in neuen Bereichen der Informationstechnologie mit größerem Potenzial für Wachstum und Rentabilität
  • Unterstützung: Design und technische Unterstützung für End-to-End-Technologielösungen
  • Logistik: Hervorragende Logistik mit umfangreicher Lagerverfügbarkeit und Lieferungen innerhalb von 24/48 Stunden, vollständig integriert mit dem Web und den Geschäftsprozessen
  • Methode: Arbeitsmethode mit dediziertem Account, Projektmanagement und Schutz, um in Partnerschaft die beste Lösung für die Zufriedenheit der Endbenutzer vor und nach dem Verkauf zu bieten
  • Schulung: Bereitstellung von zertifizierten Schulungen sowie Marketing- und Lead-Generierungsdiensten

Verwendete Quellen:https://www.digital4trade.it/news/a-ict-solutions-day-le-formule-di-allnet-italia-per-la-digital-transformation/

http://ict-solutions.allnet-italia.it/allnet-italia/allnet-italia/