Zum Inhalt springen
Home » PropTech Updates – Innovation in der Immobilienzugangsverwaltung » Zugangskontrolle » Digitalisierung und Immobilien: Sofia Locks auf der ersten Proptech360-Veranstaltung

Digitalisierung und Immobilien: Sofia Locks auf der ersten Proptech360-Veranstaltung

Am Donnerstag, den 28. Oktober, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Italian Proptech Network (IPN ) des Politecnico di Milano und Proptech360, einer Publikation der Digital360 Group, an einem Austausch teilgenommen, um den Stand der Immobilientechnologien in Italien zu verstehen.

Mit dieser hybriden Veranstaltung bietet Proptech360 einen Überblick über die Branche auf europäischer und italienischer Ebene, mit einem fundierten sektorübergreifenden Ansatz.

Die folgenden Themen werden im Rahmen des digitalen Gesprächs behandelt:

  • Innovation und Geschäftsmöglichkeiten für die an die Immobilienwirtschaft angebundenen Branchen;
  • Wie digitale Technologien, allen voran IoT und KI, die Bau- und Immobilienbranche verändern;
  • PropTech-Start-ups: Investitionen, Trends, Akteure;
  • Zusammenarbeit zwischen großen Unternehmen und Start-ups.

Unser CEO Alessandro Nacci sprach mit Francesco Barbieri, Head of Transactions and Special Projects Italy bei Covivio; Luca Bovone, Gründer und CEO von Habyt; Marco Celani, CEO von Italianway; Giacomo Bertoldi, Gründer und CEO von Wallliance; und Victor Ranieri, Country Manager Italy bei Casavo. Eine internationale Perspektive bot die Rede von James Dearsley, dem Gründer von UNISSU, die von Chiara Tagliaro vom IPN interviewt wurde.

Hier finden Sie einen Auszug aus der Rede von Alessandro Nacci und Francesco Baribieri, während die gesamte Veranstaltung hier zu finden ist.

Für detailliertere Informationen folgen Sie den Links: